Berufsunfähigkeit Versicherung

Berufsunfähigkeit ist ein Schicksalsschlag – es kann jeden treffen!

 

Wann liegt Berufsunfähigkeit vor?

Wenn eine Person infolge von Krankheit, Körperverletzung oder ärztlich nachgewiesenen Kräfteverfalls voraussichtlich dauerhaft unfähig ist, seinen Beruf oder eine vergleichbare Tätigkeit auszuüben, so liegt eine Berufsunfähigkeit vor.

Hat jemand eine Berufsunfähigkeits-Versicherung abgeschlossen, wird bereits beim Vorliegen einer 50%-igen Berufsunfähigkeit die vereinbarte Rente ausbezahlt.

 

Wer braucht eine Berufsunfähigkeits-Versicherung?

Besonders jene Personengruppen, die im Falle einer Berufsunfähigkeit keinen gesetzlichen Anspruch auf Ersatzleistungen haben, sollten en Abschluss einer Berufsunfähigkeits-Versicherung in Erwägung ziehen:

  • Berufseinsteiger / HochschulabsolventInnen
  • ArbeiterInnen / Angestellte
  • Selbständige / UnternehmerInnen
  • HandwerkerInnen
  • Freiberufler / Gewerbetreibende
  • Beamte/Beamtinnen

 

Die Leistungen der Sozialversicherung decken nur das Nötigste. Ist Ihnen das Nötigste genug? Sichern Sie sich mit der Berufsunfähigkeits-Versicherung Ihren Lebensstandard!

Schreiben Sie mir!

Beratungstermin vereinbaren
* Erforderliches Feld
CZW Financial Advisory hat 4,98 von 5 Sternen | 19 Bewertungen auf ProvenExpert.com